:: [Cup] Cup-Out in Nyon

Fünf Jahre und 2 Tage nachdem die Grasshoppers an selber Stelle beinahe aus dem Schweizer Cup ausgeschieden sind, kam es diesmal zur Blamage. GC verliert die Partie gegen den FC Stade Nyonnais mit 1:3.

16 September 2018


:: Treffer in der Nachspielzeit besiegelt Niederlage in Luzern

Der Grasshopper Club Zürich verliert auswärts gegen den FC Luzern mit 1:2. Holzhauser brachte GC früh in Führung, durch die Gegentore in der 84. und 94. Minute gingen die Hoppers am Ende dennoch als Verlierer vom Platz.

4 September 2018


:: GC gewinnt gegen den FC Sion

Erstmals seit dem 28. April 2018 gewinnt der Grasshopper Club Zürich wieder ein Meisterschaftsspiel. Gegen den FC Sion erzielte Nabil Bahoui die GC-Tore zum 2:1-Sieg.

26 August 2018


:: [Cup] GC gewinnt gegen Buochs und trifft auf Stade Nyonnais

In der 1. Hauptrunde im Schweizer Cup gewinnt der Grasshopper Club Zürich gegen den Erstligisten SC Buochs mit 2:0. Pinga und Jeffren erzielten die beiden Tore.
In der nächsten Runde treffen die Grasshoppers auswärts auf den FC Stade Nyonnais. Gespielt wird am Sonntag, 16. September 2018, um 15.00 Uhr im Centre sportif de Colovray.


19 August 2018


:: GC spielt in Lugano 2:2

Der Grasshopper Club Zürich holt beim Auswärtsspiel in Lugano den ersten Punkt der Saison. Nach einem 0:2-Rückstand erzielten Neuzuzug Nathan (1. Tor im ersten Spiel) und Aleksandar Cvetkovic die beiden GC-Tore zum 2:2.

12 August 2018


:: FCB-GC: Erste Tore, weiter keine Punkte

Im dritten Saisonspiel konnten die GC-Fans immerhin die ersten Saisontore bejubeln. Das Auswärtsspiel gegen den FC Basel ging dennoch mit 2:4 verloren. Dabei hielt FCB-Keeper Omlin die Penaltyversuche von Sigurjonsson und Djuricin.

5 August 2018


:: Auch in Runde 2 verliert GC mit 0:2

Der Grasshopper Club Zürich geht auch im zweiten Spiel mit einer 0:2-Niederlage vom Platz. Vor 16'400 Zuschauern im Stadion Letzigrund verzeichnete der FC Zürich noch je einen Pfosten und Lattenschuss.

29 July 2018


:: Startniederlage in Bern

Im ersten Spiel der neuen Saison unterliegt der Grasshopper Club Zürich auswärts beim BSC YB mit 0:2. Rückkehrer Bahoui traf nach 8 Minuten nur die Latte, Schiedsrichter Bieri verwehrte den Hoppers einen klaren Penalty und stellte später Doumbia mit gelb-rot vom Platz.

22 July 2018


:: [Cup] GC trifft in der 1. Hauptrunde auf den SC Buochs

In der 1. Hauptrunde im Schweizer Cup trifft der Grasshopper Club Zürich auf den Erstligisten SC Buochs. Gespielt wird am 18./19.08.2018 in Buochs. Die Nidwaldner schlossen die vergangene Saison auf dem 5. Rang, einen Rang vor GC U21, ab.

29 June 2018


:: GC veryoungboyst den Saisonabschluss

Durch ein Tor von Kenan Kodro führte der Grasshopper Club Zürich zwar gegen den neuen Schweizer Meister mit 1:0, durch zwei Gegentore in der 80. und 90. Minute verlor man dieses Spiel allerdings doch noch. Mit dem 9. Schlussrang hat man es zudem geschafft, sich noch einen Platz schlechter zu klassieren als in der Vorsaison!

21 May 2018


:: GC sichert Ligaerhalt mit 1:1 in Luzern

In der 35. Runde ist es dem Grasshopper Club Zürich endlich gelungen den Ligaerhalt zu sichern! Auswärts beim FC Luzern erspielten sich die Hoppers ein 1:1. Marco Djuricin erzielte den GC-Treffer.

13 May 2018


:: GC verliert gegen Sion

Vor 5'100 Zuschauern im Stadion Letzigrund unterliegt der Grasshopper Club Zürich dem FC Sion mit 0:2.

11 May 2018


:: GC verliert in Thun mit 1:2

Der Ligaerhalt ist weiter nicht in trockenen Tüchern. Der Grasshopper Club Zürich verliert das Auswärtsspiel beim FC Thun mit 1:2. Marco Djuricin erzielte die zwischenzeitliche Führung. Nicolas Hunziker erzielte die beiden Thuner-Tore und hat damit in einem Spiel mehr Tore erzielt, als in seiner Zeit bei GC...

6 May 2018


:: GC gewinnt in Lausanne

Dank dem Tor von Kenan Kodro in der 81. Minute gewinnt der Grasshopper Club Zürich auswärts in Lausanne mit 1:0.

29 April 2018


:: Thorsten Fink neuer GC-Trainer

Thorsten Fink ist ab sofort der neue Cheftrainer beim Grasshopper Club Zürich. Der Deutsche erhält einen Vertrag über ein Jahr mit Option auf eine weitere Saison. Fink amtete bis im Februar 2018 beim FK Austria Wien. Zuvor konnte er als Trainer mit dem FC Basel zwei Meistertitel und einen Cupsieg feiern.

23 April 2018